Die Leistungen

Du beauftragst uns mit der Durchführung der im Statement of Work (SOW) beschriebenen Arbeiten. Nach Abschluss unserer Arbeit liefern wir dir das endgültige Arbeitsprodukt (die Deliverables). Wir werden unser Bestes tun, um deine Erwartungen zu erfüllen und zu übertreffen. Aber dies ist ein gemeinschaftlicher Prozess und wir brauchen deine Hilfe.

Du verpflichtest dich, uns dabei zu helfen, indem du uns die angeforderten Informationen rechtzeitig zur Verfügung stellst, und du verstehst, dass sich der Zeitplan des Projekts ändern kann, wenn du dies nicht tust. Wir bieten dir Überarbeitungsrunden an, wie in der Leistungsbeschreibung angegeben, sofern die gewünschten Änderungen nicht über den Umfang der Arbeiten in der Leistungsbeschreibung hinausgehen. Wenn deine Anfrage über den Arbeitsumfang des SOW hinausgeht, teilen wir dir das mit und du kannst entscheiden, ob wir mit der Arbeit fortfahren sollen. Diese zusätzliche Arbeit wird mit einem Stundensatz von 100 €/Stunde berechnet. Wenn du es eilig hast, berechnen wir 200 €/Stunde.

Zahlung

Bevor wir mit deinem Projekt beginnen, musst du uns 50% der gesamten Projektkosten im Voraus bezahlen. Diese Zahlung ist nicht erstattungsfähig. Der restliche Zahlungsplan wird in der Leistungsbeschreibung (SOW) festgelegt. Wenn du nicht pünktlich zahlst, legen wir das Projekt auf Eis, bis du uns das Geld zahlst, das du uns schulden. Wir werden keine Arbeit überreichen, bevor du nicht den vollen Betrag bezahlt hast.

Bevor wir mit deinem Hosting-, Wartungs- und Supportplan beginnen, musst du uns die Servicegebühren für den ersten Monat in voller Höhe zahlen. Der restliche Zahlungsplan wird in der Leistungsbeschreibung aufgeführt. Wenn du nicht pünktlich zahlst, behalten wir uns das Recht vor, den Service vorübergehend auszusetzen oder deine Website ganz abzuschalten.

Wenn du deine Projektdienstleistungen mit einem unserer Zahlungspläne finanzierst und eine Zahlung nicht fristgerecht leistest, behalten wir uns das Recht vor, den Service vorübergehend auszusetzen oder deine Website ganz abzuschalten. Du bist erst dann Eigentümer deiner Website oder der gelieferten Produkte, wenn der gesamte Zahlungszeitraum, einschließlich Hosting, abgeschlossen ist.

 

Unsere Verantwortlichkeiten

Wir werden qualitativ hochwertige Arbeit für dich leisten. Auch wenn wir dies nicht garantieren können, bemühen wir uns, Anfragen innerhalb von 2 Werktagen zu beantworten, es sei denn, du wurdest zuvor über eine begrenzte Verfügbarkeit informiert. Unsere Arbeit basiert auf der Zusammenarbeit mit deinem Team und kann mit Diensten Dritter erstellt werden. Wir bemühen uns nach Kräften, mit deinem Team zusammenzuarbeiten und zuverlässige Dienste Dritter zu nutzen. Wir sind jedoch nicht verantwortlich für Probleme, die mit deinem Team oder den Diensten Dritter zusammenhängen.

 

    Deine Verantwortlichkeiten

    Du bist dafür verantwortlich, uns vollständige und korrekte Informationen zur Verfügung zu stellen. Wir werden keine Informationen, die du uns zur Verfügung stellst, bearbeiten, es sei denn, die Bearbeitung ist in der SOW enthalten. Du musst Eigentümer der von dir zur Verfügung gestellten Inhalte sein oder die Rechte zur Nutzung dieser Inhalte besitzen. Du bist auch dafür verantwortlich, deine Daten zu sichern und die Sicherheit deiner Website aufrechtzuerhalten, es sei denn, dies ist in den SOW geregelt. Du bist dafür verantwortlich, alle Maßnahmen zu ergreifen, die erforderlich sind, damit wir unsere Arbeit fristgerecht erledigen können. Wenn du auf eine unserer Anfragen länger als 5 Werktage nicht reagierst, können wir dein Projekt nach eigenem Ermessen verschieben, was keine Auswirkungen auf den Umfang oder die Gebühren des Projekts hat. Sofern in der Leistungsbeschreibung nicht anders angegeben, bist du nach Abschluss des Projekts vollständig für die Wartung der Website sowie für das Hosting und alle zugehörigen Plugins oder Software verantwortlich, es sei denn, du beauftragst uns anschließend im Rahmen unserer Hosting- und Wartungspläne oder unseres laufenden Supports.

      Laufzeit

      Unsere Arbeit beginnt mit der Unterzeichnung dieser Vereinbarung und dem Eingang der in der Leistungsbeschreibung genannten ersten Zahlung. Wir werden die Zusammenarbeit fortsetzen, bis wir entweder das in der Leistungsbeschreibung genannte Projekt abgeschlossen haben oder bis einer von uns die Vereinbarung mit einer Frist von 30 Tagen schriftlich kündigt. Sobald die Kündigung erfolgt ist, werden alle Zahlungen für Arbeiten, die in den folgenden 30 Tagen abgeschlossen oder geplant sind, fällig. Wenn du dich jedoch störend oder unkooperativ verhälst, können wir die Vereinbarung sofort beenden, und du erhälst keine Rückerstattung.

        Eigentumsrecht

        Wir sind beide weiterhin Eigentümer der Inhalte, Tools oder Dienstleistungen (Geistiges Eigentum – IP), die wir vor dieser Vereinbarung besaßen. Wenn wir etwas für dich erstellen, übertragen wir dir nicht das Eigentum an dem IP, das wir für die Arbeit verwendet haben, oder an dem Know-how, das wir bei der Arbeit gewonnen haben. Wir überlassen dir lediglich die endgültigen Ergebnisse. Sobald du die abschließende Zahlung geleistet hast, werden wir die endgültigen Ergebnisse an dich übertragen, und du wirst Eigentümer deines Domainnamens, deines geistigen Eigentums für die Website und der Website als Ganzes.

          Vertraulichkeit

          Während unserer Zusammenarbeit können wir beide nicht-öffentliche Informationen (vertrauliche Informationen) austauschen. Wir sind uns darüber im Klaren, dass es sich bei diesen vertraulichen Informationen um sensible Informationen handelt, und wir werden beide alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass wir sie sicher aufbewahren und nur an Mitglieder unseres Teams weitergeben, die sie für die Durchführung unserer Arbeit benötigen. Nach Abschluss der Arbeit verpflichten sich beide Parteien, die vertraulichen Informationen der anderen Partei zu vernichten oder zurückzugeben.

           

            Abwerbeverbot

            Die Loyalität und die Dienste unserer Mitarbeiter sind für uns wertvoll. Du verpflichtest dich, während der Laufzeit dieser Vereinbarung und für einen Zeitraum von einem (1) Jahr danach unsere Mitarbeiter oder Auftragnehmer weder direkt noch indirekt abzuwerben, einzustellen, ihnen Einstellung anzubieten oder sie einzustellen.

              Haftungsausschlüsse

              Wir tun unser Bestes, um qualitativ hochwertige Arbeit abzuliefern, jedoch beeinflussen viele Faktoren die einzelnen Ergebnisse, so dass wir keine Garantie für deine Resultate übernehmen können. Unsere endgültigen Leistungen werden dir “wie besehen” zur Verfügung gestellt. Wir garantieren keine Perfektion. Wir sind nicht verantwortlich für die Leistung von Tools oder Diensten Dritter (z. B. Hosting-Dienste), die in den Leistungen enthalten sind.

                Rechtsstreitigkeiten

                Wir vereinbaren, alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung durch ein endgültiges und verbindliches Schiedsverfahren und nicht vor Gericht beizulegen. Das Schiedsverfahren wird von JAMS Arbitration Europe nach den dort geltenden Regeln und Verfahren durchgeführt.

                 

                  Allgemeine Bestimmungen

                  Alle Mitteilungen, die im Rahmen dieser Vereinbarung erforderlich sind, müssen in schriftlicher Form per E-Mail erfolgen.

                  Diese Vereinbarung wird gemäß den Gesetzen der Europäischen Union geschlossen.

                  Du gewährst uns und unseren Vertragspartnern das Recht, deinen Namen und dein Bild sowie die damit verbundenen Marken zur Vermarktung unserer Dienstleistungen zu verwenden. Sofern im SOW nicht anders angegeben, werden wir einen kleinen Link in der Fußzeile einfügen, um darauf hinzuweisen, dass dein Projekt von uns entworfen, erstellt und/oder gewartet wurde. Indem du den Bedingungen zustimmst, erklärst du dich damit einverstanden, in Zukunft von uns kontaktiert zu werden.

                  Wir sind unabhängige Auftragnehmer, nicht deine Angestellten.

                  Wenn wir beide einverstanden sind, können wir in Zukunft weitere SOWs hinzufügen, die alle den Bedingungen dieser Vereinbarung unterliegen. Diese Vereinbarung und die zugehörigen SOWs stellen die gesamte Vereinbarung zwischen uns dar. Im Falle eines Widerspruchs zwischen dieser Vereinbarung und einem SOW sind die Bestimmungen des SOW für unsere Arbeitsbeziehung maßgeblich.